Metropolversammlung am 13. September 2017

Hochschule Hannover - Expo-Plaza

 

 

 

Die Metropolversammlung, das zentrale Treffen der Metropol-region Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, fand in der Hochschule Hannover auf der Expo Plaza statt. Erstmals war eine Hochschule Gastgeberin des Jahrestreffens des Verbundes von Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und dem Land Niedersachsen.

Erschienen waren rund 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltungen. In mehreren Foren wurden aktuelle Themen aus den Handlungsfeldern behandelt.
Im Vordergrund stand diesmal die Digitalisierung im Gesundheitswesen. Hierzu fand ein Fachforum statt und Prof. Reinhold Haux vom Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der MH Hannover und TU Braunschweig hielt dazu eine eindrucksvolle Gastrede.

Vorher hatte sich Hochschulpräsident Prof. Josef von Helden mit der Rolle der Wissenschaft in der Metropolregion beschäftigt und ein höheres Engagement in der Innovationsförderung befürwortet. In seiner Bilanzrede hob der Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth als Aufsichtsrats-vorsitzender die Bedeutung der Zusammenarbeit der verschiedenen Gesellschaftergruppen in der Metropolregion GmbH hervor. Markurth und die in einer Podiumsrunde versammelten Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen waren sich einig, dass in der großräumigen Kooperation in den vergangenen Jahren viel erreicht worden sei.

Ausruhen auf den Erfolgen will sich die Metropolregion allerdings nicht. In fünf Fachforen wurden konkrete Vorhaben in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Anpassung an den Klimawandel, die Chancen von regionalen Produkten sowie die Bedingungen des Wissenstransfers behandelt. Nach wie vor stehen auch die Förderung der Elektromobilität sowie die Schaffung guter Rahmen-bedingungen für Elektrofahrzeuge auf der Agenda.

Metropolversammlung 2016 - Osterode am Harz

Die Metropolversammlung 2016 fand am 30. September statt.

Präsentationen und Aktionen 2016

INTERNET & EUROPÄISCHE KOOPERATION IM MITTELPUNKT

Neue Initiativen rund um das Internet wie e-Health, die Ausweitung der deutsch-französischen Kooperation und die Unterstützung der Elektromobilität standen im Mittelpunkt der 8. Metropolversammlung am Freitag, 30. September 2016, in der Harzstadt Osterode. Rund 200 Vertreter aus Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik waren der Einladung zur jährlichen Versammlung des breit aufgestellten zentralniedersächsischen Bündnisses gefolgt.

ELECTRIC LOUNGE | FACHWERK-FÜNFECK | REGIONALE ZUSAMMENSCHLÜSSE

In einem umfangreichen Begleitprogramm wurden Elektrofahrzeuge vom Lastenrad bis zum LKW präsentiert.  Der Osteroder Bürgermeister Klaus Becker hob die positive Entwicklung der Elektromobilität im Harz hervor. So  sei die Stadt ein überregional bekanntes Zentrum für Elektro-Motorräder im touristischen Einsatz geworden. Auch darüber soll die Metropolregion stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden.

Verschiedene regionale Initiativen wie das Fachwerk Fünfeck, die Erzeugergemeinschaft Süd Niedersachsen und der Regionalverband Südniedersachsen  stellten engagierte regionale Bündnisse wie das Fachwerk-Fünfeck, die Regionale Erzeugergemeinschaft und der Regionalverband Südniedersachsen vor.

KONZERT MIT ANTOINE VILLOUTREIX UND BAND

Metropolversammlung 2015 - Salzgitter

Die Metropolversammlung 2015 fand am 18. September in der Kulturscheune Salzgitter statt.

Präsentationen und Aktionen 2015

++ Metropolregion elektrisieren ++ Das Amt electric der Kommunen in der Metropolregion präsentiert die Erfahrungen mit einer großen Elektrofahrzeugflotte und Modellvorhaben beim Aufbau von Stromtankstellen | Fahrzeuge von Volkswagen, Volks-wagen Nutzfahrzeuge, Renault, Nissan und anderen Herstellern ++ Evalia – NISSAN Europe ++ Volkswagen Passat GTE Plug-In-Hybrid ++Hannah-Lastenfahrräder für Hannover ++ PedsBlitz – Pedelec-Verleihsystem in der Landeshauptstadt Hannover ++ ++ Elektrobusse bewegen Metropolregionen++ Die Sileo GmbH aus Salzgitter präsentiert ihren vollelektrischen Linienbus und wirbt für die Vorteile der Elektromobilität im ÖPNV ++ Elektromobile Angebote für die Wohnungswirtschaft ++ Lautlos durch Deutschland GmbH (Salzgitter) präsentiert innovative Konzepte für den Einsatz von Elektrofahrzeugen in Kooperation mit Nissan ++ Elektro-Carsharing auf dem Lande ++ Modell Steyerberg im Landkreis Nienburg/Weser ++ Elektromobilität verbindet Amsterdam-Hannover-Berlin ++ Eine Initiative aus den Niederlanden: Ladesäulennetz entlang von Fernstraßen ++ Bundesinitiative Schaufenster Elektromobilität: Unsere Pferdestärken werden elektrisch. eMobilität in Niedersachsen ++ CEMO-Elektromobilität an der Ostfalia Hochschule ++ E-Autarke Zukunft – Universität Hildesheim ++ Göttinger Institut für Demokratie-forschung ++ Mobilitätszentrum Braunschweig ++ Tanken im Smart Grid – Netzentlastung durch intelligentes Laden (PiVo) ++ Induktives Laden für Bus und Taxi Braunschweig ++ Standardisierte bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur ++ TU Braunschweig ++ Erlebniswelten Elektromobilität – Haus der Wissenschaft Braunschweig ++ 6-way ++ EnerKlim – Energiewende im Klimawandel ++ Ein neues Projekt der Metropolregion untersucht die Auswirkungen des Klimawandels auf die Produktion erneuerbarer Energie und verbindet kommunale Klimaschutzvorhaben in der Metropolregion ++ Metropolregion in Barcelona und Paris ++ Die better transport lounge der Metropolregion präsentiert Lösungen auf dem Smart City World Expo Congress in Barcelona und der Solutions COP21 während des UN-Klimagipfels in Paris ++ MMS-Concept Osterode am Harz – präsentiert Elektromotorräder ++ Kaufpark Goslar  e8energy – Stromladen als Kundenbindung ++ Elektrotouren-Rallyes – WAVE – eTour Europe – BundesTwizyTreffen – Monaco Zero Emission No Noise ++ Diskriminierungsfreie Plattform für Elektromobilität ++ Veniox Bremen ++ Hartmann Elektrotechnik Hamburg ++ Expo Real Gemeinschaftsstand Metropolregion ++ Wissenschaftsförderung in Metropolregionen ++ Museen für Satire für Charlie Hebdo ++ Antenne Métropole ++ APP metropolregion mobil ++ metropolregion.de ++

Foren der Metropolversammlung 2015

Forum I :
Elektromobilität
Wie geht es weiter bei der Entwicklung Elektromobilität in der Metropolregion?

Verantwortliche aus Projekten, Unternehmen, Hochschulen und Politik bilanzieren den Stand der Elektromobilität in der Metropolregion und diskutieren die Perspektiven für neue Aktivitäten. Im Mittelpunkt wird die Marktentwicklung und die Wirksamkeit lokaler und regionaler Strategien stehen.

Forum II :
Kooperation auf der Gebietskulisse einer Metropolregion – Die Geschichte einer Idee
Anlässlich der Metropolversammlung 2015 wird ein Rückblick auf die Motive und Rahmenbedingungen der Gründung der Metropolregionen in Deutschland unternommen.

Metropolversammlungen 2009 bis 2015

05. Juni 2009 – Hannover

10. September 2010 – Braunschweig

28. November 2011 – Göttingen

21. September 2012 – Wolfsburg

13. November 2013 – Celle

19. September 2014 – Hildesheim

18. September 2015 – Salzgitter

Teilnehmerliste

Kathrin Achilles, Stadt Braunschweig ++ Jennifer Adamczewskix, Institut für Tourismus- und Regionalforschung, Salzgitter ++ Grigorios Aggelidis, Kandidat FDP, Neustadt ++ Chandra Akhil, Klinikum Wolfsburg ++ Regine Albert, Sweco GmbH, Hannover ++ Mascha Albrecht, Südniedersachsen-InnovationsCampus, Göttingen ++ Tim Albrecht, Landeshauptstadt Hannover ++ Professor Dr. Eckart Altenmüller, HMTM Hannover ++ Helena Arndt PIRATEN und PARTEI-Ratsgruppe, Göttingen  ++ Sven F. Andres, Hochschule Hannover ++ Helfried Basse, Umweltdezernent Landkreis Hildesheim ++ Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Beck, Energie-Forschungszentrum Niedersachsen, Hannover ++ Karin Beckmann, Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Hildesheim ++ Christian Bley, Ratsfraktion Stadt Braunschweig, Die Fraktion P2 ++ Dr. Claudia Bei der Wieden, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Patrik Benzler, Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands e.V., Berlin ++ Jens Betker, Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen, Moringen ++ Sonja Beuning, Region Hannover ++ Anke Biedenkapp, Transition Town Hannover ++ Prof. Dr. Gert Bikker, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften ++ Prof. Dr. Kilian Bizer, Universität Göttingen ++ Nina Borcherding, Volksbank eG Braunschweig, Wolfsburg, Braunschweig ++ Dr. Thomas Borcholte, Improved Medical Diagnostics IMD GmbH, Hannover ++ Christiane Bork-Jürging, Stadt Braunschweig ++ Klaus-Dieter Böse, Landvolk Niedersachsen, Hannover ++ Professor Dr. Oliver Bott, Hochschule Hannover ++ Rachid Ait Bouhou, 8energy, Bad Soden ++ Amadeus Bürgel, Bürgel GmbH, Nieburg ++ Christoph Bratmann, Mitglied im Niedersächsischen Landtag, SPD-Fraktion ++ Isolde Bressem, Stadt Braunlage ++ Thorsten Breu, BMW Niederlassung Hannover ++ Dirk Brunst, Deutsche Post AG, Hamburg  ++ Beatrice Büchse, Metropolregion GmbH, Hannover ++Jens Busse, Senior Experte, Deutsche Post AG ++ Jens Busse, Deutsche Post AG ++ Dr. Björn Büter, GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover ++  Sima Cabuk, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Roger Cericius, VGH Versicherungen, Hannover ++ Akhil Chandra, Klinikum Wolfsburg ++ Dr. Elisabeth Clausen-Muradian, Ratsmitglied der LH Hannover, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ++ Frank Dollmann, enercity, Hannover ++ Laure Dreano-Mayer Antenne Métropole, Hannover ++ Rene Dröschler, Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen, Moringen ++ Kathrin Ebeling, Wolfsburg AG, Wolfsburg ++ Achim Effenberger, Landkreis Peine ++ Henning Eschemann, Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit Braunschweig mbH ++ Thomas Faber, Beteiligungen, Wirtschaftsförderung, Celle ++ Frank Fabian, Wolfsburg AG, Wolfsburg ++ Daniel Farnung, Region Hannover, Regionsabgeordneter FDP-Fraktion ++ Birgit Fasting, Sweco GmbH, Bremen ++ Fabiola Feldhaus, Medizinische Hochschule, Hannover ++ Karola Finke, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Sabine Flores, Kommunen in der Metropolregion e.V., Hannover ++ Kai Florysiak, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Dr.-Ing. Florian Fortmann, Innovationszentrum Niedersachsen GmbH, Hannover ++ Stefan Fourier, Senior Business Consultant, Hannover ++ Dr.-Ing. Enke Franck, Region Hannover ++ Doris Frankenstein, Hannoversche Volksbank eG, Hannover ++ Dieter Frauenholz, KoRiS – Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung GbR ++ Karin Friese, WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH, Göttingen ++ Saskia Gaehring, Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser, Hildesheim ++ Malgorzata Gawdun-Ziehlke, Abrechnungsstelle für Heil- u. Hilfsmittel GmbH-ARNI, Hannover ++ Nadine Geisler, Allianz für die Region GmbH, Braunschweig ++ Klaus Gervais, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Laatzen ++ Herr Giere, Maßregelvollzugszentrum Niedersachsen, Moringen ++ Andreas Giere, O.SYS GmbH, Northeim ++ Matthias Gleichmann TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG ++ Katrin Göllinger, Region Hannover, Regionsabgeordnete CDU-Fraktion ++ Thomas Goretzki, Stadt Bad Pyrmont ++ Dr. Alexander Götz, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Hannover ++ Oliver Groseck, Mitglied im Niedersächsischen Landtag, CDU-Fraktion ++ Dr. Uwe Groth, Dr. Groth & Partner VDI, Hannover ++ Walter Häfele, Stadtkämmerer, Garbsen ++ Prof. Dr. Thomas Hanschke, TU Clausthal, Clausthal-Zellerfeld ++ Christian Harstrick, VCD Landesverband Niedersachsen, Hannover ++ Ursula Haufe, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH ++ Kostja Hausdörffer, Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg, Wolfsburg ++ Prof. Dr. Reinhold Haux, ++ Peter L. Reichertz, Institut für Medizinische Informatik der Technischen Universität Braunschweig und der Medizinischen Hochschule Hannover, Braunschweig ++ Klaus Hebecker, REGION HANNOVER ++ Christina Hein, Landkreis Schaumburg ++ Dr. Nils Hellrung, symeda GmbH, Braunschweig ++ Jörg Helmsen, Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., Hannover ++ Rüdiger Hergt, Regionsversammlung Hannover, Regionsabgeordneter Fraktion DIE LINKE ++ Florian Hinz, Städtisches Klinikum Braunschweig gGmbH ++ Carina Holl, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Hannover ++ Marion Hopp, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Annerose Hörter, 4K | Kommunikation für Klimaschutz, Hannover ++ Achim, Hübner, Landvolk Göttingen Kreisbauernverband e. V. ++ Maren Ihnen, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Niedersachsen e. V., Hannover  ++ Heinrich Jacobi, Gessner & Jacobi GmbH & CO. KG, Hannover ++ Professor Dr. Dieter Jahn, TU Braunschweig ++ Pia Jäkel, Techniker Krankenkasse, Hannover ++ Stephan Judick, AKH-Gruppe, Allgemeines Krankenhaus Celle ++ Christian Junge, CarUnion GmbH, Hannover ++ Hartmut Kaiser, Stadt Göttingen ++ Silver Kamer, Silver’s business travel GmbH, Hannover ++ Siegfried Kappey, Erzeugerverband Südniedersachsen, Einbeck ++ Isabel Kassel, Hochschule Hannover ++ Stephan Kassel, Stadtrat a.D., Celle ++ Matthias Katzensteiner, Hochschule Hannover ++ Frank Kettner-Nikolaus, Gesundheitswirtschaft Hannover e.V. ++ Otmar Klimkeit, VGH Versicherungen, Hannover ++ Ingo Klokemann, HNO-Klinik der MHH und Deutsches Hörzentrum Hannover ++ Dr. Manfred Knye, Volkswagen AG, Wolfsburg ++ Sascha  Köberle, Wirtschaftförderung und Öffentlichkeitsarbeit, Hameln ++ Harriet  Kollmann, Isernhagen  ++ Carsten Körner, W. Körner GmbH, Schwülper ++ Michael Kramer, Regionalverband Großraum Braunschweig ++ Mathias Kretschmann, MSCG, Wolfsburg ++ Michael Krohn, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Deltaland mbH, Bad Fallingbostel ++ Lisa Krüger, Regionalverband Braunschweig ++ Tilman Kuban, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., Hannover ++ Klaus-Dieter Kühn, ForschungRegion Braunschweig ++ Prof. Dr. Jörg Lahner, HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ++ Dr. Astrid Lange, Universität Hildesheim/ Abt. WiWiD ++ Dominika Leßmann, GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover ++ Mario Leupold, hannoverimpuls GmbH, Hannover ++ Sabine Levonen, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Olaf Levonen, Landrat Landkreis Hildesheim ++ Bjoern Lindenbaum, BMW Niederlassung Hannover ++ Patrick Lück, medcon & more GmbH, Hannover ++ Linda Lüddeke, Artgemäß GmbH & Co. KG, Gifhorn ++ Patrick Ludwig, Windhoff Software Services GmbH, Wolfsburg ++ Ulrich Markurth, Oberbürgermeister Stadt Braunschweig  ++ Jens Marxen, BMW Niederlassung Hannover ++ Oliver Mau, Metropolregion Hamburg ++ Professor Dr. David  Matusiewicz, Hochschulzentrum Hannover ++ Dr. Eckart Mayr, Stadt Göttingen, FB Gesundheitsamt für die Stadt und den Landkreis Göttingen ++ Christoph Meinecke, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., Hannover ++ Matthias Metzger, Naturschutzstiftung Heidekreis, Soltau ++ Dr. Ingo Meyer, Oberbürgermeister Stadt Hildesheim ++  Jens Monsen, Stadt Langenhagen ++ Karl Otto Mörsch, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst ++ Verena Mörsner, Netzwerk Erweiterter Wirtschaftsraum Hannover ++ Dr. Corinna Morys-Wortmann, GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH ++ Hildesheim/Holzminden/Göttingen ++ Thomas Johannes Müller, MSCG, Wolfsburg ++ Dr. Volker Müller, Unternehmerverbände Niedersachsen e. V., Hannover ++ Nicole Münstermann, NORD/LB, Hannover ++ Professor Dr. Hassan Y. Naim, Tierärztliche Hochschule Hannover  ++ Raimund Nowak, Metropolregion GmbH ++ Bettina Oelkers, Oelkers Qualitäts-Schweine GbR, Algermissen ++ Christiane Patzelt, Hochschule Hannover ++ Michael Peiser, Metropolregion GmbH ++ Angelo Perriellom, PIRATEN und PARTEI-Ratsgruppe, Göttingen ++ Philipp Pierow ++ Katharina Poggemöller, Hochschule Hannover ++ Hellmuth Pusch, medcon & more GmbH, Hannover ++ Sandra Raupers-Greune, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Braunschweig ++ Ute Rebel, hannoverimpuls GmbH, Hannover ++ Dr. Dania Recker, Hochschulzentrum Hannover ++ Sven Remmert, SRC Unternehmensberatungs- & Verlagsgesellschaft mbH, Hannover ++ Birthe Render, Niedersächsische Staatskanzlei, Hannover ++ Moritz Repschläger, Kommunen in der Metropolregion e.V., Hannover ++ Bernhard Reuter, Landrat Landkreis Göttingen ++ Andre Reutzel, Erster Stadtrat, Stadt Walsrode ++ Jochen Rienau, KoRiS – Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung GbR ++ Helge Ringeling, Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH ++ Dietmar Rokahr, Handwerkskammer Hannover ++ Alexander Ross, Abrechnungsstelle für Heil- u. Hilfsmittel GmbH-ARNI, Hannover ++ Hannah Rudolph, Innovationszentrum Niedersachsen GmbH, Hannover ++ Jörg Saathoff, Technische Universität Braunschweig ++ Annika Sander MBA, Fachhochschule des Mittelstands (FHM) GmbH, Hannover ++ Heike Sander, BARMER Landesvertretung Niedersachsen/Bremen ++ Uwe Sander, Hochschule Hannover ++ Boris Schäfer, Deutsche Kreditbank AG, Magdeburg ++ Michèl  Schikowski, SKC Beratungsgesellschaft mbH, Hannover ++ Stefan Schiller, Wolfsburg AG, MobilitätsWirtschaft ++ Daniela Schliephake, Landwind Verwaltungs GmbH & Co. KG, Gevensleben ++ Bianca Schmidt, Kommunen in der Metropolregion e.V., Hannover ++ Carsten Schmidt, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Matthias Schmidt, mms-concept, Osterode am Harz ++ Rita Schnitzler, WIN Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH ++ Peter Schorn, H&D IT Solutions GmbH, Wolfsburg ++ Stefan Schostok, Oberbürgermeister, Landeshauptstadt Hannover ++ Prof. Jörg Schröder, Leibniz Universität Hannover ++ Martin  Schultze, Stadt Neustadt am Rübenberge ++ Oliver Schulze, Erster Kreisrat Landkreises Heidekreis ++ Peter Schulze, EnergieNetz Mitte GmbH, Hardegsen  ++ Jan Schwarz, Landkreises Gifhorn ++ Arne Sebastian, Wetterstation Bad Harzburg ++ Gudrun Seth, Hannover ++ Petra Siegert, Leinetaler Manufaktur, Alfeld ++ Thomas Siekermann, Region Hannover, Regionsabgeordneter FDP-Fraktion ++ Stephan Siekmann, Deutsche Post AG ++ Dr.-Ing. Werner Siemers, CUTEC Forschungszentrum für Rohstoffsicherung und Ressourceneffizienz der Technischen Universität Clausthal ++ Benedikt Siepe, energie konzepte klimaschutz Siepe, Hannover ++ Heiko Söhnholz, Region Hannover ++ Alexander Skubowius, Region Hannover ++ Prof. Dr. Gunnar Spellmeyer, NEXSTER Entrepreneurship-Center Hochschule Hannover ++ Katrin Stary, Klinikum Wolfsburg ++ Christine Steck, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Dr. Gero Stenke, Wissenschaftsstatistik im Stifterverband, Essen ++ Prof. Sven Strube, Ostfalia – Hochschule Braunschweig Wolfenbüttel, Salzgitter ++ Meike Stüve, CIMA Institut für Regionalwirtschaft GmbH, Hannover ++ Dr. Jörg Thomä, Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen (ifh) ++ Sören Trümpler, Techniker Krankenkasse, Hannover ++ Tilman Uhlenhaut, BUND Niedersachsen e.V., Hannover ++ Matthias Ullrich, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH ++ Dirk Vennekold, DAK-Gesundheit, Hannover ++ Dr. Martina Venschott, Leibniz Universität Hannover ++ Assunta Verrone, Accademia di Ipazia e. V., Hannover ++ Jörg Vespermann, BKFA, Hannover ++ Andreas Voigts, WIN Wirtschaftsförderung im Landkreis Nienburg/Weser GmbH ++ Christina Qaim, Georg-August-Universität, Göttingen ++ Julius von Ingelheim, Volkswagen Aktiengesellschaft, Wolfsburg ++ Denny von Roux, Regionsversammlung Gruppe DIE REGION ++ Reinhard Voges, Energiekompetenzzentrum Region Braunschweig ++ Dr. Josef von Helden, Hochschule Hannover ++ Julius von Ingelheim, Volkswagen Aktiengesellschaft, Wolfsburg ++ Joachim von Mirbach, TELEKOM HEALTHCARE SOLUTIONS,  Köln ++ Angela Wandrey Braunschweig Zukunft GmbH ++ Kai Weber, Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) mbH ++ Maren Wegener, Gemeinde Lengede ++ Uwe Wegener, BMW Niederlassung Hannover ++ Johannes Weigel, TenneT Offshore, Lehrte ++ René Weinmann, Deutsche Messe AG, Hannover ++ Hans-Christoph Weist, Abrechnungsstelle für Heil- u. Hilfsmittel GmbH-ARNI, Hannover ++ Markus Weißhaupt ++ Dr. Christian Welzbacher ++ Raphael Werner, Landeshauptstadt, Hannover ++ Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik, Hannover ++ Stiftung Universität Hildesheim ++ Dr. Julia Wiehe, Leibniz Universität Hannover ++ Thomas Wiesenhütter, Landkreis Goslar ++ Jannes Wilde ++ Dagmar Wilgeroth, Entrepreneurship Center Ostfalia TU Braunschweig, Wolfenbüttel ++ Marcel  Wischmeier ++ Alexander Witthohn, IHK Hannover ++ Dr. Dr. Ingo Wöhler, VCD Landesverband Niedersachsen, Hannover ++ Bruno Adam Wolf, Regionsabgeordneter DIE REGION ++ Professor Dr. Dr. h.c. Peter Wriggers, Leibniz Universität Hannover ++ Anne Zadikian, Hochschule Hannover ++ Dr. Pablo Zamora, Metropolregion GmbH, Hannover ++ Arndt Zeitzschel ++ Magdalena Zimmermann, Hi-Land e.V., Hildesheim ++ Maximilian Zubke, Hochschule Hannover ++ Sjera-Djana Zuzarte, Allianz für die Region GmbH, Braunschweig ++

Forum 1 | Kooperationen in der Innovations- und Gründungsförderung – Was wir voneinander lernen können
Anmeldung per E-Mail für das Forum 1

Moderator:

  • Prof. Dr. Jörg Lahner, Inhaber der Professur für Wirtschaftsförderung und Unternehmensführung an der HAWK Göttingen 

PodiumsteilnehmerInnen:

  • Südniedersachsen-InnovationsCampus, Mascha Albrecht, Geschäftsführerin
  • hannoverimpuls GmbH, Mario Leupold, Bereichsleiter Gründung und Entrepreneurship
  • NEXSTER Entrepreneurship-Center Hochschule Hannover, Prof. Gunnar Spellmeyer, wiss. Leiter
  • Wissenschaftsstatistik im Stifterverband Berlin, Dr. Gero Stenke, Geschäftsführer
  • Entrepreneurship Center Ostfalia/TU Braunschweig, Dagmar Wilgeroth, Innovation Consultant

Ablauf:

  • Vorstellung der PodiumsteilnehmerInnen
  • Impuls der Wissenschaftsstatistik im Stifterverband, Dr. Gero Stenke: „Potenziale regionaler Innovationsökosysteme erkennen und heben – Erkenntnisse aus dem Stifterverband zur Metropolregion und Ansätze für die Zukunft“
  • Podiumsgespräch mit Diskussionsrunde

Forum 2 | Auswirkungen des Klimawandels auf die Produktion erneuerbarer Energie | Planungsgrundlagen für die Energiewende in Metropolregionen
Anmeldung per E-Mail für das Forum 2

Veranstalter:

 

Projekt EnerKlim / gefördert vom BMUB
Kommunen in der Metropolregion e. V., GEO-NET, KoRiS

Programm (Beginn 11:00 Uhr)

Anpassung an den Klimawandel
Strategie des Landes Niedersachsen 

Carina Holl Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
Referentin Klimawandel, Leitung Klimakompetenznetzwerk Niedersachsen

Zwei Rückblicke auf Extremwetterlagen in Südniedersachsen
Worauf müssen wir uns vorbereiten?
Helfried Basse, Umweltdezernent Landkreis Hildesheim
Arne Bastian, Wetterstation Bad Harzburg

Großräumige Kooperation bei der Anpassung an den Klimawandel
Bildung eines Netzwerks in der Metropolregion – Neue  Bundesförderung
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion

Vorstellung des Arbeitsstandes im Projekt Energiewende im Klimawandel

Jochen Rienau, KoRis Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung, Hannover

Präsentation: EnerKlim Online Tool

GIS-basierte Entscheidungshilfe für Planer, Entwickler und Investoren

im Bereich erneuerbarer Energie

Dr. Björn Büter, GEO-NET Umweltconsulting, Hannover

Plenumsdiskussion
Ende: gegen 13.00 Uhr

Forum 3 | Regionale Produkte | Regionalinitiativen in der Metropolregion: Vermarktungsinstrumente für Regionale Produkte
Anmeldung per E-Mail für das Forum 3Veranstalter: Projekt PAULA, Metropolregion GmbH

 

 

 

 

Veranstalter:
Regionale Produkte

Programm: 

Begrüßung und aktuelle Chancen im Projekt PAULA Lunja Ernst, Projektkoordinatorin PAULA, ISE-LAND e.V. | Sabine Levonen, Projektmanagerin Regionale Produkte, Metropolregion GmbH

Die RegioApp – Regional Essen und Einkaufen für den Verbraucher sichtbar machen: Claudia Schreiber, Bundesverband der Regionalbewegung e.V.

Q-Regio & LandLogistik – Wie Produkte von A nach B kommen können Anja Sylvester, Interlink GmbH

Marktplätze im Braunschweiger Land – Eine Nahversorgungsplattform entsteht: Sabine Neef, MerkWATT GmbH

Gemeinsame Zusammenfassung – Und wie geht´s weiter? Lunja Ernst, Projektkoordinatorin  PAULA,
ISE-LAND e.V.

Forum 4 | Gesundheit 4.0: Dr. Google, helfen Sie mir!
Anmeldung E-Mail für das Forum 4

Veranstalter:

Projekt eHealth.Metropolregion

Ablauf

Mittwoch, 13. September 2017, 11 bis 13 Uhr

  • ab 10:30 Uhr Welcome
  • 11 Uhr | Begrüßung Kai Florysiak, Geschäftsführer Metropolregion GmbH
  • Impulsvortrag: Megatrend trifft Wachstumsmarkt – Digitalisierung im Gesundheitswesen
    Jens Hansen, Jens Hansen Consulting GmbH / Zukunftsstark.org
  • Impulse aus der Metropolregion, u.a. mit Dr. med. Jörg Berling (Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen), Rifat Fersahoglu-Weber (LAG Freie Wohlfahrtspflege Niedersachsen), Dr. med. Raimar Goldschmidt (Klinikum Braunschweig gGmbH), Jan Seeger (AOK Niedersachsen)

ab 14 Uhr Metropolversammlung

Hochschule Hannover | Expo Plaza | 30539 Hannover

Infostand Antenne Métropole

Impressionen der Metropolversammlung 2017

1
23
10
4
16
7
18
14
24
3
11
22
13
8
15
20
17
6
19
5
21
12
2
9
25
modal close image
modal header

Fürstenberg

Kunsthandwerk und Adventsstimmung, Kulinarik und feinste Tafelkultur – an den ersten beiden Dezemberwochenenden zeigt sich das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hann. Münden

Der Hann. Mündener Weihnachtsmarkt findet 2017 zwischen dem 01. und 23. Dezember auf dem Kirchplatz vor der St. Blasius Kirche statt. Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Braunschweig

Die historischen Plätze und Gebäude rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Nienburg

Der Nienburger Adventszauber ist auch in diesem Jahr an den 4 Adventswochenenden wieder das Highlight …
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Schloss Oelber

Am 2. und 3. Adventwochenende öffnen sich im 23. Jahr die Tore von Schloss Oelber. Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hameln

Lassen Sie sich vom vorweihnachtlichen Lichterglanz des Hamelner Weihnachtsmarktes verzaubern! Inmitten der wunderschönen Altstadt… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Osterode

Tolle Atmosphäre, harzhaft lecker und unwiderstehlich süß – der Osteroder Weihnachtsmarkt zeigt sich vom … Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Wolfsburg

Besinnliche Stunden im Winterwald unter dem Lichtdach oder ausgelassenes Treiben unter dem festlich… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hannover

Alle Jahre wieder kehrt nicht nur das Weihnachtsfest zurück, sondern auch die besinnliche Stimmung, der bezaubernde…
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Göttingen

Rund um das Alte Rathaus und die imposante Johanniskirche findet der romantische Weihnachtsmarkt in der…
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Lehrte

Der Lehrter Weihnachtsmarkt findet an der wunderschönen Matthäuskirche & auf dem Marktplatz im Alten Dorf statt. In und an der Kirche … Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Schloss Bückeburg

Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe lädt alle Liebhaber der stimmungsvollen Weihnacht und …  Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hildesheim

Lichterglanz mit historischem Flair: Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt bietet den perfekten Rahmen, um sich die Adventszeit … Hier erfahren Sie mehr.