Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Mehr Infos >>

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]

Mehr Infos >>

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten Kommunen, Unternehmen, Verbände, Hochschulen und das Land Niedersachsen an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Mehr Infos >>

Schaufenster Elektromobilität

Im April 2012 wählte die Bundesregierung vier Regionen in Deutschland als Zielgebiete einer großen Forschungs- und Entwicklungsinitiative aus: Dazu zählen die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, das Bundesland Baden-Württemberg sowie die beiden Länder Berlin-Brandenburg und die Freistaaten Bayern-Sachsen. […]

Mehr Infos >>

Hameln - Altstadt

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Rund vier Millionen Menschen leben auf einer Fläche von 19.000 km² in der Metropolregion. Große, mittlere und kleine Städte, urbane und ländliche Räume, sogar richtige Berge: Das Gebiet reicht von Nienburg (Weser) im Norden und bis zur hessischen Landesgrenze und dem Harz. Es sind in erster Linie die wirtschaftliche Stärke, die exzellente Wissenschaftslandschaft und die Lage an bedeutenden europäischen Verkehrsachsen, die die Region um die Städte Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg zur Metropolregion von europäischer Bedeutung machen.

Die Metropolregion hat sich als Entwickler, Träger und Partner von innovativen Projekten auf der regionalen, nationalen und internationalen Ebene etabliert. Verkehr & Elektromobilität, Energie & Ressourceneffizienz, Gesundheitswirtschaft sowie Kultur– & Kreativwirtschaft wurden als zentrale Handlungsfelder der Metropolregion GmbH definiert. Der Fokus liegt auf Internationalisierung und Wissensvernetzung. Aber auch die Verbesserung der Stadt-Land-Kooperation ist ein wesentliches Element der Arbeit der Metropolregion.

News

Meldungen aus den Handlungsfeldern der Metropolregion

Otto Schily tadelt Energiewende – und erntet Kritik

  CLAUSTHAL-ZELLERFELD, 20. April 2018.-  Otto Schily, als Kritiker der aktuellen...
mehr lesen

Braunschweiger Biotechnologen wollen Impfstoff gegen Zecken entwickeln

Sieger im GO-Bio-Wettbewerb des BMBF   Bei den Deutschen Biotechnologietagen in Berlin hat...
mehr lesen

Einzelhandel startet Klimaschutzoffensive

  Der deutsche Einzelhandel geht beim Klimaschutz voran. Mit der sogenannten...
mehr lesen

Niedersachsen fördert „Räume des Wissens“

Gemeinsames Engagement für Ausstellung im Forum Wissen Göttingen   Reise, Werkstatt, Holzweg...
mehr lesen

Öffentliche Einweihung der Hybridbusse

Die Göttinger Verkehrsbetriebe GmbH (GöVB) haben die ersten drei Plug-in-Hybrid-Busse eingeweiht...
mehr lesen

Startschuss für neue digitale Gründerplattform

  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat heute gemeinsam mit dem...
mehr lesen

Künftig 25% der Busflotte der KVG Braunschweig elektrisch

  Aufsichtsrat beschließt 45 zusätzliche E- Busse   Der Aufsichtsrat der...
mehr lesen

PS.SPEICHER in Einbeck eröffnet Sonderausstellung zu 130 Jahren Elektromobilität

"UNTER STROM" Am 15. April 2018 wurde im PS.Speicher Einbeck eine Sonderausstellung zur...
mehr lesen

Mutige Lösungen zur Förderung der Elektromobilität

  Austausch beim Sonderkoordinator „Saubere Luft“ der Bundesregierung   Am Mittwoch (12....
mehr lesen

Übergabe erster Förderbescheide Elektromobilität aus Sofortprogramm

  2.000 weitere E-Fahrzeuge für saubere Luft   Andreas Scheuer, Bundesminister für...
mehr lesen

Schnelle Glasfaser: Celle wird Vodafones erster Gigabit Landkreis

  Lichtgeschwindigkeit für 13.000 Haushalte und Firmen   Alle reden über die...
mehr lesen

Projektaufruf – Förderung des Radverkehrs durch innovative Modellprojekte

  BMVI, 3. April 2018.- Der Radverkehr stellt einen wichtigen und wachsenden Anteil am...
mehr lesen

Clausthaler Energieforscher geben sich neuen Namen: Forschungszentrum Energiespeichertechnologien

  GOSLAR, 4. April 2018.- Im Zuge der Neuausrichtung des Energie-Forschungszentrums...
mehr lesen

G7 Employment and Innovation Ministers prepare for jobs of the future

  Disruption in workforce caused by automation top of G7 ministers’ agenda   Innovation...
mehr lesen

ROBOTICS AWARD 2018: Die drei Finalisten stehen fest

  HANNOVER MESSE   28. März 2018.- drag&bot, das Fraunhofer IFAM und die Heinz...
mehr lesen

Spanische Post testet e-Cargo-Bikes

  Continental eBike System in fünf spanischen Metropolen   Lastenräder von Bikelecing...
mehr lesen

„Sofortprogramm Saubere Luft“: BMVI legt neue Förderrichtlinie auf

  107 Millionen Euro stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur...
mehr lesen

Neue, hocheffiziente LED-Leuchten im Institut für Metallurgie

  Vorzeigeprojekt zur Energieeinsparung: Im Institut für Metallurgie der TU Clausthal wird...
mehr lesen

Einsatz von Pflegebrillen in der häuslichen Intensivpflege erforscht

  In der westlichen Gesellschaft wird die Bevölkerung immer älter. Im Gesundheitssektor...
mehr lesen

Region Hannover fördert Lastenräder

  Bis zu 1.000 Euro für Unternehmen   Ab sofort können bei der Region Hannover wieder...
mehr lesen

Wir sprechen Klartext:
Nachhaltig und sicher mobil!

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten viele an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und inter-nationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]