Wolfsburg, Braunschweig und Nienburg mit den höchsten E-Fahrzeuganteilen

HANNOVER, 2. September 2019.- Zum Jahresbeginn 2019 waren im Gebiet der Metropolregion knapp 8.000 Elektrofahrzeuge zugelassen. Bei einem Fahrzeugbestand von 2,3 Mio. Fahrzeugen machten die Elektrofahrzeuge einen Anteil von 0,3 % aus. Die höchste E-Quote im Fahrzeugbestand hatte die Stadt Wolfsburg mit 1.088 Plug-in-Hybriden und 683 vollelektrischen Fahrzeugen.

Die Zahlen werden durch die Zulassungen von Unternehmen, insbesondere der Volkswagen AG, stark beeinflusst.  In Wolfsburg beträgt der Anteil der E-Fahrzeuge 1,28 % und  in Braunschweig sind es 0,67 %. Auffällig bei den privaten Zulassungen ist der relativ hohe Wert von 0,32 % im Landkreis Nienburg mit 177 rein elektrischen und 68 Plug-in-Hybridfahrzeugen. In der Region Hannover liegt der E-Anteil an den Fahrzeugen bei 0,3 %. Hier waren zum Jahresbeginn 2019  961 Fahrzeuge voll- und 754 teilelektrisch unterwegs.

Raimund Nowak, Geschäftsführer der Metropolregion:

Angesichts der Steigerung der Zulassungszahlen von deutschlandweit rund 80 %  im laufenden Jahr  werden Ende 2019 rund 10.000 Elektrofahrzeuge im Gebiet der Metropolregion auf der Straße sein. Im Jahr 2020 ist ein sprunghafter Anstieg zu erwarten, da  neue Modelle wie der neue Volkswagen ID endlich für ein besseres Angebot sorgen. Nach wie vor leidet der Elektroautomarkt nicht unter einer geringen Nachfrage, sondern unter einer dürftigen Modellauswahl. Insbesondere im Kleinwagensegment finden Kunden nur ein bescheidenes Angebot. Die Möglichkeiten des Ladens der Elektroautos an öffentlich zugänglichen Säulen haben deutlich zugenommen. Überall in der Metropolregion werden derzeit neue Säulen errichtet. Zunehmend rüsten Firmen ihre Betriebsparkplätze mit Lademöglichkeiten aus.

Die Zulassungszahlen für die Städte und Landkreise befinden sich in der Anlage. Die Werte stammen vom Kraftfahrtbundesamt und umfassen neben PKW auch LKW, Busse und Motorräder. Aufgrund der sehr wenigen Elektrofahrzeuge in diesen Segmenten handelt es sich bei den Fahrzeugen weitgehend um PKW und leichte Nutzfahrzeuge. 

» Fahrzeugbestand Metropolregion 2018-Anteil Elektro

Foto: Metropolregion

X
X