Flotte electric

Die Elektrifizierung der Fuhrparks von Kommunen und kommunalen Betrieben

 

Seit dem Jahr 2013 betreibt der Verein Kommunen in der Metropolregion eine der größten kommunalen E-Fahrzeugflotten in Europa. Ausgehend von dem Modellvorhaben Kommunen für Elektromobilität unterstützen wir die Kommunen und kommunalen Betriebe bei der Elektrifizierung ihrer Fuhrparks.

Unser Ziel
Der vollelektrische Fuhrpark.

Unser Angebot
Wir unterstützen bei der Auswahl des passenden vollelektrischen Fahrzeuges.
Wir bieten die Nutzung unserer Fahrzeuge für Testaktionen.
Wir schulen die Fahrerinnen und Fahrer (e.Pferdchen).
Die Beteiligung an dem Modellvorhaben ist für Mitglieder des Vereins Kommunen in der Metropolregion jederzeit möglich.

Kontakt

Bianca Schmidt
Flotte electric
» E-Mail

T +49 511 898586-22

Nachfolgend einige Bilder zu verschiedenen Übergaben von Fahrzeugen
an die Mitgliedskommunen

Auf der Metropolversammlung 
am 13. November 2013
wurden die ersten 80 Fahrzeuge der Flotte electric an die Mitgliedskommunen 
übergeben.

Übergabe Volkswagen e-up!
an die Stadt Hildesheim
v.l.n.r.
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion
Sabine Flores, Kommunen in der Metropolregion e. V.
Dr. Ingo Meyer, Oberbürgermeister Hildesheim
Sabine Levonen, Landkreis Hildesheim

 

Übergabe 4 RENAULT ZOE an die
Stadt Salzgitter
v.l.n.r.
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion 
Lothar Schiller, Leiter SRB Salzgitter

Übergabe 3 RENAULT ZOE
an die Stadt Langenhagen
v.l.n.r.
Thomas Gandenberger, Abt.-Ltr. Zentraler Verwalungsservice, Stadt Langenhagen
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion
sowie Mitarbeiter der Stadt

 

Übergabe eines Streetscooters an die
Stadt Hameln
v.l.n.r.
Olaf Keller, Autohaus Hentschel
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion
Andreas Bruns, Leiter Betriebshof Hameln

Übergabe eines e-load up! an die
Gemeinde Cremlingen
v.l.n.r.
Raimund Nowak, Geschäftsführer Metropolregion
Christina Schulz, Avacon AG
Detlev Kaatz, Bürgermeister Cremlingen
Thomas Koskowski, Avacon AG

X