Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten Kommunen, Unternehmen, Verbände, Hochschulen und das Land Niedersachsen an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Rund vier Millionen Menschen leben auf einer Fläche von 19.000 km² in der Metropolregion. Große, mittlere und kleine Städte, urbane und ländliche Räume, sogar richtige Berge: Das Gebiet reicht von Nienburg (Weser) im Norden und bis zur hessischen Landesgrenze und dem Harz. Es sind in erster Linie die wirtschaftliche Stärke, die exzellente Wissenschaftslandschaft und die Lage an bedeutenden europäischen Verkehrsachsen, die die Region um die Städte Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg zur Metropolregion von europäischer Bedeutung machen.

Die Metropolregion hat sich als Entwickler, Träger und Partner von innovativen Projekten auf der regionalen, nationalen und internationalen Ebene etabliert. Verkehr & Elektromobilität, Energie & Ressourceneffizienz, Gesundheitswirtschaft sowie Kultur– & Kreativwirtschaft wurden als zentrale Handlungsfelder der Metropolregion GmbH definiert. Der Fokus liegt auf Internationalisierung und Wissensvernetzung. Aber auch die Verbesserung der Stadt-Land-Kooperation ist ein wesentliches Element der Arbeit der Metropolregion.

News

Meldungen aus den Handlungsfeldern der Metropolregion

Hier geht's zum Newsletter

Elektromobilität in der Metropolregion

Erhöhter Umweltbonus für E-Fahrzeuge tritt in Kraft

Der erhöhte Umweltbonus ist mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger nun in Kraft getreten. Alle...

Altmaier: Erhöhter Umweltbonus für Elektroautos kann starten – grünes Licht aus Brüssel

EU-Beihilferecht steht Umsetzung des Umweltbonus nicht entgegen Die Europäische Kommission hat...

Bevölkerungsprognose

Weitere Einwohner*innen in Hannover bis 2030 Die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover...

Ostfalia erhält Stiftungsprofessur Radverkehr

Dem Mobilitätsmanagement kommt bei der Verkehrswende eine entscheidende Bedeutung zu. Deshalb wird...

Datenbasiert Planen für nachhaltige Mobilität in der Stadt

Symposium zum Abschluss des Verbundprojektes „Data for Urban Mobility“ In Stadtregionen und...

Navigationshilfe für die Studienwahl

Informationsveranstaltung für Studieninteressierte am 4. Februar 2020 Wer sich für ein Studium...

Fachkongress für kommunale Elektromobilität EL-MOTION in Wien

Flotte electric als Modell für die Elektrifizierung von Fuhrparks vorgestellt Die Metropolregion...

Pilotprojekt gestartet: Schnellladesäulen in Wolfsburg aufgestellt

Neun Schnellladesäulen im Stadtgebiet verteilt, drei weitere im flexiblen Einsatz Die Volkswagen...

Metropolregion stellt Untersuchung zur Ladeinfrastruktur vor

2.500 Ladepunkte im Gebiet der Metropolregion Deutlich mehr Ladeinfrastruktur vorhanden als...

Zehn Jahre deutsch-französische Kooperation in der Metropolregion

Schüler diskutieren mit Kultusminister | Empfang im Leibniz-Haus | Neue Kooperationsvereinbarung...

Forschungscluster Energie – Mobilität – Prozesse (EMP)

Erster Band der Hochschulschriftenreihe „Angewandte Forschung für die Welt von morgen“...

Elektrobusoffensive: ÜSTRA nimmt die ersten neuen Elektrobusse in Empfang

Die ersten Busse vom Typ eCitaro sind heute auf dem ÜSTRA Betriebshof Mittelfeld eingetroffen. In...

Peines Landrat Einhaus fordert Tarifgebiet Hannover-Braunschweig

„Wir haben hier ein so gewaltiges Pendler-Aufkommen. Warum fällt es nur so schwer, im öffentlichen...

Generalkonsul Chinas in Hannover

Möglichkeiten der Zusammenarbeit in der Elektromobilität Der in Hamburg ansässige Generalkonsul...

Es geht los! Testfeld Niedersachsen offiziell eröffnet

Mobilitätsforschung für den Personenverkehr von morgen Mit dem Testfeld Niedersachsen werden...

Wie Muscheln, Algen und Co. Bauwerke im Meer belasten

4,8 Millionen Euro für Forschungsverbund "EnviSim4Mare" vom Bundesministerium für Wirtschaft und...

Hundertwasser und eine elektrisch bunte Fahrzeugwelt

Metropolregion legt Konzept für eine dezentrale Hundertwasser-Ausstellung im Sommer 2021 vor -...

Digitalisierung: „Wir sind auf dem richtigen Weg“. Metropolregion lädt zum Abend der Gesundheitswirtschaft

„Wir können in der Metropolregion mithalten“, gab sich...

Metropolversammlung 2019

» zur GalerieZehn Jahre großräumige KooperationSchwerpunkte Elektromobilität und...

Diese Woche im EP: European Green Deal, Zukunft Europas, Sacharow

Die EU-Abgeordneten werden in einer außerordentlichen Plenarsitzung über Klimaschutzmaßnahmen...

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten viele an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und inter-nationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]

X