Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten Kommunen, Unternehmen, Verbände, Hochschulen und das Land Niedersachsen an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg

Rund vier Millionen Menschen leben auf einer Fläche von 19.000 km² in der Metropolregion. Große, mittlere und kleine Städte, urbane und ländliche Räume, sogar richtige Berge: Das Gebiet reicht von Nienburg (Weser) im Norden und bis zur hessischen Landesgrenze und dem Harz. Es sind in erster Linie die wirtschaftliche Stärke, die exzellente Wissenschaftslandschaft und die Lage an bedeutenden europäischen Verkehrsachsen, die die Region um die Städte Hannover, Braunschweig, Göttingen und Wolfsburg zur Metropolregion von europäischer Bedeutung machen.

Die Metropolregion hat sich als Entwickler, Träger und Partner von innovativen Projekten auf der regionalen, nationalen und internationalen Ebene etabliert. Verkehr & Elektromobilität, Energie & Ressourceneffizienz, Gesundheitswirtschaft sowie Kultur– & Kreativwirtschaft wurden als zentrale Handlungsfelder der Metropolregion GmbH definiert. Der Fokus liegt auf Internationalisierung und Wissensvernetzung. Aber auch die Verbesserung der Stadt-Land-Kooperation ist ein wesentliches Element der Arbeit der Metropolregion.

News

Meldungen aus den Handlungsfeldern der Metropolregion

Hier geht's zum Newsletter

Elektromobilität in der Metropolregion

Volkswagen stellt medizinisches Personal für freiwillige Einsätze im öffentlichen Gesundheitswesen bezahlt frei

Die Volkswagen AG stellt Beschäftigte mit medizinischer Qualifikation für bis zu 15 Arbeitstage...

Land unterstützt ÖPNV mit vorgezogenen Finanzhilfen von 67,5 Millionen Euro

Althusmann: Wir helfen unseren Verkehrsunternehmen in der gegenwärtigen Krise Um die Liquidität...

Antikörper gegen Viren

Braunschweiger Biotechnologen forschen an Therapien gegen Corona-Virus Forscherinnen und Forscher...

Hannover: micromobility expo verschoben

Neuer Termin Ende August Die micromobility expo geht in den Sommer. Aufgrund der aktuellen...

Covid -19 : Annulation des permanences consulaires!

En raison de l'évolution de la situation sanitaire, les permanences consulaires du 24 mars et du 7...

Volkswagen stellt Green Finance Framework vor

Regelwerk definiert Rahmen für auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Finanzinstrumente Mittel fließen...

Wasserstoff: Kleines Molekül – großes Interesse

Der EFZN-Forschungsverbund Wasserstoff Niedersachsen richtete Anfang März seine erste Jahrestagung...

Die Überwachung der Gletscher in Zeiten des Klimawandels

Tagung „GeoMonitoring“ in Braunschweig Steilküstenabbrüche, Hangrutschungen, Bewegungen von...

LiPLANET bündelt Know-how zur Batterieproduktion in Europa

Aufbau eines europäischen Netzwerks gestartet Unter Leitung der Technischen Universität...

Gemeinsam für den Klimaschutz: KVG und VVG präsentieren drei neue Elektrobusse

Die Verdener Verkehrsgesellschaft (VVG) und die Kraftverkehrsgesellschaft mbH Braunschweig gehen...

Boost für Batterieentwicklung in Europa

TU Braunschweig: Forschen für die Beschleunigung der Forschung Unternehmen müssen heute erhebliche...

Umweltfreundlicher Biodiesel aus Palmöl?

Universität Göttingen untersucht Auswirkungen von Palmöl-Biodiesel auf Treibhausgase...

Interessierte können E-Autos testen

Centrum für Energie und Mobilität der Ostfalia (CEMO) zieht Zwischenfazit des Projekts „7 Tage...

Strom aus der Laterne

Langenhagen und enercity stellen neue E-Ladesäulen vor Eine klimafreundliche Stadt ist ohne...

Medizincampus Braunschweig: Rückschlag darf nicht das Aus bedeuten

Der geplante Medizincampus in Braunschweig liegt vorerst auf Eis. Hans Martin Wollenberg, Erster...

Erhöhter Umweltbonus für E-Fahrzeuge tritt in Kraft

Der erhöhte Umweltbonus ist mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger nun in Kraft getreten. Alle...

Altmaier: Erhöhter Umweltbonus für Elektroautos kann starten – grünes Licht aus Brüssel

EU-Beihilferecht steht Umsetzung des Umweltbonus nicht entgegen Die Europäische Kommission hat...

Bevölkerungsprognose

Weitere Einwohner*innen in Hannover bis 2030 Die Landeshauptstadt Hannover und die Region Hannover...

Ostfalia erhält Stiftungsprofessur Radverkehr

Dem Mobilitätsmanagement kommt bei der Verkehrswende eine entscheidende Bedeutung zu. Deshalb wird...

Datenbasiert Planen für nachhaltige Mobilität in der Stadt

Symposium zum Abschluss des Verbundprojektes „Data for Urban Mobility“ In Stadtregionen und...

Wer sind wir

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist eine von elf Metropolregionen in Deutschland. In diesem Gebiet mit 3,8 Millionen Einwohnern arbeiten viele an dem Ziel, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und inter-nationalen Kontext langfristig zu sichern. […]

Wo sind wir

Metropolregionen bieten eine belastbare Plattform für die Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Land für eine Gebietskulisse, die weniger die administrativen Grenzen und mehr die vorhandenen Wirtschaftsverflechtungen darstellt. […]

Was machen wir

Die Metropolregion arbeitet auf der Grundlage von Arbeitsprogrammen (MAP 2011 und MAP 12-13), die bisher jeweils für den Zeitraum von zwei Jahren beschlossen wurden. Im September 2015 wurde das neue Programm Metropolregion zusammenwachsen mit einer Laufzeit von fünf Jahren beschlossen. […]

X