Metropolregion diskutiert unter dem Motto #gemeinsamfürmorgen mit Experten virtuell zur Zukunft der Gesundheit

 

Metropolregion Hannover. Am Dienstag, den 02. Juni 2020, fand zum zweiten Mal das virtuelle Gesundheitstreffen der Metropolregion GmbH statt. Mittels Videokonferenzsystem und Live-Übertragung auf facebook diskutierten unter dem Stichwort #gemeinsamfürmorgen namhafte Referenten der Gesundheitswirtschaft. Als besonderer Gast trat die Theologin und ehemalige EKD-Ratsvorsitzende Prof. Dr. Margot Käßmann auf.

Frau Käßmann leistete mit ihren Impulsen aus ethischer Sicht zur Digitalisierung im Gesundheitswesen einen wertvollen Beitrag zur Diskussion. Frank Preugschat von der AOK Niedersachsen, Geschäftsführer des Versorgungs- und Kontaktmanagements, war als Experte für den Bereich der Versorgung vertreten. Er leiteste unter anderem interessante Impulse zur Zukunft der elektronischen Patinenakte in Deutschland. Aus Sicht der Medizintechnik sprach Prof. Dr. Holger Lubatschowski, Geschäftsführer der Rowiak GmbH, über die Zukunft der Branche nach Corona. Dr. Nils Hellrung, General Manager der vitagroup AG, ist mit dem von ihm geleiteten Tochterunternehmen, der symeda GmbH, an der Entwicklung des Epidemie-Management-System SORMAS beteiligt und berichtete von einer Sitzung des Bundesgesundheitsministerium, an der er direkt vor dem HealthTalk teilnahm.

 

Der nächste Livestream-Talk findet am 16. Juni 2020 statt. Beginn ist um 17 Uhr, die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Angesprochen sind sowohl Personen aus der Gesundheitswirtschaft als auch alle weiteren interessierten Personen aus der Metropolregion.

Eine Aufzeichnung des HealthTalks vom 02.06.2020 ist auf auf der Youtube-Seite der Metropolregion GmbH zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=1ldVhQ-Oggo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Veranstaltungsreihe wird von folgenden #gemeinsamfürmorgen-Partnern unterstützt:

AOK Niedersachsen ∙ Braunschweig Zukunft GmbH ∙ corlife oHG ∙ hannoverimpuls GmbH ∙ Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung ∙ Magrathea Informatik GmbH ∙ Netzlink Informationstechnik GmbH ∙ vitagroup AG

X