Das französische Ministerium für Kultur hat den Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ausgezeichnet.
Raimund Nowak wurde zum Offizier im Orden für Kunst und Literatur (Officier de l‘Ordre des Arts et des Lettres) ernannt. Mit dieser Berufung würdigt der französische Staat Personen, die sich für die kulturelle Zusammenarbeit engagieren. Dem Orden gehören Kulturschaffende und Verantwortliche aus staatlichen und privaten Organisationen aus aller Welt an.
Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg widmet sich in besonderer Weise der Kooperation zwischen den beiden größten EU-Staaten. Seit dem Jahr 2010 betreibt sie mit Unterstützung der Botschaft Frankreichs die Antenne Métropole, die sich vorrangig dem Kulturaustausch und dem zivilgesellschaftlichem Austausch widmet. Mit dem Betrieb der Agence Consulaire für Niedersachsen und der Dependance der Sprachförderung für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat sich hier ein wichtiger Anlaufpunkt der deutsch-französischen Kooperation in Norddeutschland entwickelt.

X