Förderung für Projektskizze

60.000 Euro Bundesförderung für Hann. Münden: Mit ihrer Projektskizze „Grün Blauer Ring Hann. Münden  – von Werdern und Wallanlagen“  “hat die Stadt überzeugt und erhält einen Zuschuss im Rahmen des Bundesprogramms zur Anpassung urbaner Räume an den Klimawandel.  Ziel ist es, in dem Bereich der Werder und Wallanlagen durch eine Gesamtkonzeption hochwertige, multifunktionale Freiräume zu entwickeln, die die mikroklimatische Situation erhalten und verbessern. Sowohl die ökologische als auch die klimatische Wertigkeit werden laut städtebaulich-freiraumplanerischem Gesamtkonzept gesteigert.

Den Vorbereitungsprozess sollen die Bürger online und live mitgestalten. Neben den verschiedenen Eigentümern und privatwirtschaftlichen sowie gemeinnützigen Initiativen, die bereits die Flächen nutzen, werden auch der Landkreis Göttingen (Hochwasserschutz/ Naturschutz) und das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt eingebunden. Die vorhandenen Grünräume sollen gesichert und qualitativ weiterentwickelt werden, dabei werden ökologische und klimatische Wertigkeit, Freiraumnutzung, Natur- und Wassererleben an erster Stelle stehen.

» weitere Informationen

X