Metropolregion diskutiert unter dem Motto #gemeinsamfürmorgen mit Experten virtuell zur Zukunft der Gesundheit nach Corona

 

METROPOLREGION. Am Dienstag, den 19. Mai 2020 war die erfolgreiche Premiere des neuen virtuellen Veranstaltungsformats der Metropolregion, den HealthTalks unter dem Motto #gemeinsamfürmorgen, bei dem es um die Zukunft der Gesundheit nach Corona geht. In der Auftaktübertragung positionierten sich drei Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie ein „Special-Guest“, die niedersächsische Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann, zur Zukunft der Gesundheit nach Corona.

Bei den Impulsgebern handelte es sich um prominente Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft der Metropolregion: Prof. Dr. Dirk Heinz vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Braunschweig (HZI), Gerd Dreske, Geschäftsführer der Magrathea Informatik GmbH und Dr. Raimar Goldschmidt, Geschäftsführer der skbs.digital, einem Tochterunternehmen des Städtischen Klinikums Braunschweig. In der moderierten Veranstaltung gaben sie einen kurzen Impuls und beantworteten Fragen der Zuschauer, die sich via Zoom oder im Live-Stream über facebook zuschalten konnten.

Die Impulsgeber verdeutlichen im Gespräch den Wert der Digitalisierung für die Gesundheitsversorgung, wiesen aber auch auf ungenutzte Potenziale hin. Sie appellieren dafür, digitale Strategien auch nach der Corona-Pandemie weiter auszubauen. Die von Dr. Reimann genannte Überlegung aus der Politik einer Beschaffung von Tablets für Pflegeheime, um eine ärztliche Tele-Konsultation abhalten zu können, ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Der nächste Livestream-Talk findet am 02. Juni 2020 statt. Beginn ist um 17 Uhr, die Dauer beträgt etwa eine Stunde. Angesprochen sind sowohl Personen aus der Gesundheitswirtschaft, aber auch alle weiteren interessierten Personen aus der Metropolregion.

 

Eine Aufzeichnung der Auftaktveranstaltung vom 19. Mai ist auf auf der Youtube-Seite der Metropolregion GmbH zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=cPoB8Ae_7NA&t=4277s

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Veranstaltungsreihe wird von folgenden #gemeinsamfürmorgen-Partnern unterstützt:

AOK Niedersachsen ∙ Braunschweig Zukunft GmbH ∙ corlife oHG ∙ hannoverimpuls GmbH ∙ Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung ∙ Magrathea Informatik GmbH ∙ Netzlink Informationstechnik GmbH ∙ vitagroup AG

 

Logo AOK Niedersachsenvitagroup_Logo Braunschweig Zukunft GmbHPartner der smart.mobile.health-Talks        Logo HZI          Logo Netzlink

X