Metropolregion Partner der Fachkonferenz des Bundesverkehrsministeriums „Elektromobilität vor Ort“ im Frühjahr 2020 in Hannover

Seit sechs Jahren richtet das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Fachkonferenz für Kommunen, öffentliche Betriebe und regionale Energieversorger aus. Im Mittelpunkt steht der Austausch über die Förderung der Elektromobilität. Im Frühjahr 2020 wird diese Veranstaltung in Hannover stattfinden. Partner dieser Veranstaltung ist die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg.

Kommunen spielen eine entscheidende Rolle bei der Elektrifizierung des Verkehrs
Die Fachkonferenz „Elektromobilität vor Ort“ bietet  Akteuren aus ganz Deutschland eine zweitägige Austauschplattform über klimaschonenden Verkehr in urbanen Zentren und ländlichen Räumen. Es werden rund 500 Teilnehmende aus kommunalen Verwaltungen und Unternehmen, Stadtwerken, Verkehrsbetrieben sowie Unternehmen der Mobilitätsbranche erwartet.

Metropolregion Vorbild für kommunale Förderung der Elektromobilität
Organisiert wird die Fachkonferenz von der NOW GmbH. Veranstaltungspartner ist die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg. Kooperationspartner der Konferenz sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie der Verband kommunaler Unternehmen und der Verband deutscher Verkehrsunternehmen.
Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg engagiert sich seit Jahren für die Förderung der Elektromobilität auf der lokalen Ebene und die Verbindung von Verkehrs- und Energiewende. So hat sie zum Beispiel mit Unterstützung des BMVI eine der größten kommunalen E-Fahrzeugflotten Europas auf die Straße gebracht.

17./18. März 2020 in Hannover
Die Fachkonferenz findet im Hannover Congress Centrum statt. Das zweitägige Programm wird Anfang 2020 veröffentlicht.

» weitere Informationen

 

X
X