Hameln lockt … vor allem zur Weihnachtszeit!

Lassen Sie sich vom vorweihnachtlichen Lichterglanz des Hamelner Weihnachtsmarktes verzaubern! Inmitten der wunderschönen Altstadt mit ihren liebevoll sanierten Fachwerkhäusern und den einzigartigen Bauten der Weserrenaissance gelegen, gilt dieser als einer der stimmungsvollsten in Norddeutschland. Nicht nur das weltbekannte Rattenfänger-Figurenspiel inmitten des Marktes weist auf eine sagenhafte Geschichte hin: Bunt und fröhlich zieht der Pfeiffer auch in der Weihnachtszeit mit den Besuchern durch Hamelns Straßen, geheimnisvoll und ohne Happy End ist seine Geschichte …

Öffnungszeiten:

Vom 27.11.2017 bis 23.12.2017 sind wir für Sie da
Montag bis Donnerstag, jeweils 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag und Samstag, jeweils 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
„Mystische Nacht“ am 02. Dezember von 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Informationen zur Anfahrt:

Mit dem Auto: Die Parkhäuser Rattenfänger-Halle, Rathausplatz, Kopmanshof, Stadt-Galerie und „Rondell“ bieten hunderte Stellflächen und sind nicht weit von der Innenstadt – also vom Festgelände – entfernt. Folgen Sie einfach dem elektronischen Parkleitsystem. An den Wochenenden wird zusätzlich der Rathausplatz zum Parken freigegeben.

Mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (Bus und Bahn): Anreise über ICE Bahnhöfe Hannover und Hildesheim. Ab Hannover und Paderborn mit der S-Bahn/Regionalbahn. Ab Bünde (Bad Oeynhausen-Süd) und Bodenburg (über Hildesheim und Elze) mit der Eurobahn.

Zu Fuß ist die Innenstadt vom Bahnhof in ca. 12 Minuten zu erreichen. Alternativ können Sie mit dem Bus zum Veranstaltungsgelände fahren.  Vor dem Bahnhofsgebäude befindet sich eine Anzeigetafel. Alle Abfahrten, bei denen „City“ angegeben ist, fahren in die Innenstadt.

» Anruf-Sammeltaxi

Mit dem Reisebus: Kostenlose Busparkplätze sind in Hameln ausreichend vorhanden. Diese finden Sie an der Deisterallee in unmittelbarer Nähe zur Tourist-Info, am 164er-Ring und am Dampferanleger/Rattenfänger-Halle.

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten:

» Übernachtungsmöglichkeiten

Internetseite:

» Internetseite des Hamelner Weihnachtsmarktes

Foto: Hameln Marketing und Tourismus GmbH