Stadt Bad Pyrmont

In der Stadt Bad Pyrmont leben ca. 19.000 Menschen. Die Stadt gehört zum Landkreis Hameln-Pyrmont und liegt im Weserbergland etwa 20 Kilometer von Hameln entfernt. Durch die Stadt verläuft die deutsch-niederländische Oranier-Route, die die mit dem Haus Oranien-Nassau seit Jahrhunderten verbundenen Städte verbindet.

Kontakt zur Stadtverwaltung:

Stadt Bad Pyrmont
Rathausstraße 1
31812 Bad Pyrmont
T 05281.949-0

buergerservice@stadt-pyrmont.de
www.stadt-pyrmont.de

Bürgermeister:
Klaus Blome
Stadtrat (Sitzverteilung zum 01.11.2016):
15 CDU
11 SPD
3 Bündnis 90/Die Grünen
2 WG Pyrmonter Bürgersinn-FDP
1 Fraktionslos

Stadt Bad Pyrmont

Rathausstraße 1
31812 Bad Pyrmont
T 05281.949-103
k.blome@stadt-pyrmont.de

folgende Ladesäulen stehen für Sie zur Verfügung:

Parkhaus P&C Rauchstraße in Bad Pyrmont
Stecker: 1 x CEE Rot 11 kW, 1 x CEE Blau 3,7 kW, 1 x Schuko

Parkplatz Infocenter Europa-Platz in Bad Pyrmont
Stecker: 1 x CHAdeMO – 50 kW, 1 x Combined Charging – 50 kW, 1 x Typ 2 43 kW


In Bad Pyrmont fährt ein VW e-up! der Flotte electric.
Internationale Beziehungen

Anzio, Italien

Als internationaler Kurort mit langer Tradition pflegt die Stadt Bad Pyrmont mit der italienischen Stadt Anzio seit 1958 eine der ältesten Partnerschaften zwischen einer deutschen und einer italienischen Stadt. Die Städtepartnerschaft mit dem Badeort am Tyrhennischen Meer, 60 km südlich von Rom, ist von dem alljährlichen Austausch von Jugendlichen während der Sommerferien geprägt.

Heemstede, Niederlande

Die Städtepartnerschaft wurde im September 2000 in Bad Pyrmont und im Mai 2001 in Heemstede offiziell unterzeichnet. Mit dem Heemstedse Kring voor Internationale Friendschap (HKIV) hat der Städtepartnerschaftsverein Bad Pyrmont einen sehr regen Austausch an Informationen.

Weitere Partnerstadt

Bad Freienwalde, Deutschland