Elektromobilität auf der Metropolversammlung

electric open air | Forum Elektromobilität
Kontakt

metropolregion_flores_sabine

 

 

Sabine Flores
Geschäftsführerin
Kommunen in der Metropolregion e.V.

» eMail
T +49 511 89 85 86-11
M +49 151 441 449 55

raimund nowak

 

 

Raimund Nowak
Geschäftsführer

Metropolregion GmbH

» eMail
T +49 511 89 85 86-10
M +49 172 301 33 00

Vortragsangebot: Elektromobilität lokal umsetzen - Flyer zum Download

Wir beraten …

in allen Fragen rund um regionale Strategien zur Förderung der Elektromobilität. Das Angebot richtet sich an Mitglieder der Kommunen in der Metropolregion e.V. und Partnern der Flotte electric.

Wir entwickeln Konzepte …

für kommunales Handeln im Bereich der Elektromobilität. Im Rahmen von Förderprojekten oder im Auftrag von Mitgliedern der Kommunen in der Metropolregion e.V.

Wir handeln europäisch …

und beteiligen uns an internationalen Kooperationsprojekten. Die besten Beziehungen pflegen wir zu Partnern in Frankreich und Spanien.

Wir machen das e-Pferdchen …

alle haben Autofahren in Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren gelernt. Jetzt müssen wir uns in einer neuen Mobilitätswelt zurechtfinden. Gemeinsam mit der Berufskraftfahrer-Akademie Nord (BKFA).

Wir betreiben die Flotte electric …

eine einfache und günstige Möglichkeit, Elektrofahrzeuge zu nutzen. Die Mitglieder der Kommunen in der Metropolregion e.V. und ihre Betriebe können im Rahmen unseres Modellversuchs vollelektrische Fahrzeuge in ihren Fuhrparks nutzen. Die TeilnehmerInnen profitieren von speziellen Konditionen und fachlichen Zusatzangeboten in einer der größten kommunalen E-Fahrzeugflotten Europas.

Wir kommunizieren Elektromobilität …

Auf unserer Website metropolregion.de/electric informieren wir über elektromobile Angebote in unserem Gebiet, über Ladeinfrastruktur, engagierte Autohäuser, Sharingangebote und Modellprojekte. Ein Kalender informiert über Veranstaltungen.

Wir bieten ein besonderes Vortragsangebot und verschiedene Veranstaltungsformate. Mitglieder kommunaler Gremien können an der Aktion Autotausch teilnehmen. Bei eCar-drivers-only treffen sich aktive E-Mobilisten.

You Tube Videos

 

 

 

Die Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg engagiert sich stark im Bereich der zukunftsfähigen Mobilität. Mit dem stetig ansteigenden Zuwachs an Elektroautos im öffentlichen Straßenverkehr, steigt parallel auch der Bedarf an Ladeinfrastruktur. Dabei gibt es neben den verschiedene kommerziellen Anbieter mit unterschiedlichen Ladekonzepten und Umsetzungen derzeit auch vereinzelte private Ladepunkte. Um in dieser Thematik die Orientierung zu behalten, haben wir Ihnen hierzu einige wichtige Informationen zusammengetragen.

» Strom laden

Auf dieser Seite finden Sie u.a. eine Marktübersicht der derzeit in Deutschland angebotenen vollelektrischen Autos. Die Fahrzeuge können Sie in der Regel über die Autohäuser der jeweiligen Hersteller erhalten. Auf der folgenden Seite haben wir eine Auswahl von Autohäusern aufgeführt, die nach unser subjektiven Erfahrung kompetent und engagiert beraten.

» zu den Autohäusern

Die Bundesregierung hat am 18. Mai 2016 einen Beschluss über die Förderung des „Absatzes von elektrisch betriebenen Fahrzeugen“ gefasst. Hier haben wir Ihnen einen kleinen Überblick zu den wesentlichen Regelungen zusammengestellt [für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr].

» Kaufpreisprämie (Umweltbonus)