Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat die Veröffentlichung weiterer Förderbekanntmachungen beschlossen. Bis zum 20. März 2018 bzw. 20. Februar 2018 können ab sofort Förderanträge beim Projektträger DLR eingereicht werden, die sich auf die themenspezifischen Förderbekanntmachungen zu neuen Versorgungsformen und zur Versorgungsforschung beziehen. Darüber hinaus sind Anträge zur Evaluation von Selektivverträgen und von Richtlinien des G-BA möglich.

Folgende Förderschwerpunkte sind im Bereich neue Versorgungsformen vorgegeben:

  • Sozialleistungsträgerübergreifende Versorgungsmodelle
  • Krankheitsübergreifende Versorgungsmodelle
  • Versorgungsmodelle für spezifische Krankheiten/Krankheitsgruppen
  • Versorgungsmodelle für vulnerable Gruppen
  • Versorgungsmodelle mit übergreifender und messbarer Ergebnis- und Prozessverantwortung
  • Modelle zur Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen und -prozessen

Der Förderbereich Versorgungsforschung umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Besondere Versorgungssituationen
  • Entwicklung von Versorgungsstrukturen und -konzepten
  • Patientensicherheit, Qualitätssicherung und -förderung
  • Messung der Ergebnisqualität

Nähere Informationen zu den Förderbekanntmachungen sowie zu den Anforderungen, die an die Anträge gestellt werden, sind in den zur jeweiligen Bekanntmachung veröffentlichten Leitfäden sowie den Allgemeinen Nebenbestimmungen zu finden. Der mit der Abwicklung der Fördermaßnahmen beauftragte Projektträger bietet zudem individuelle Beratungen sowie Informationsveranstaltungen in Form von Web-Seminaren an. Das Einreichen der vollständigen Anträge kann ausschließlich über das Internet-Portal des Projektträgers in elektronischer Form erfolgen.

Weiterhin beschloss der Innovationsausschuss aktuell über zu fördernde Projekte zu neuen Versorgungsformen.


Weiterführende Informationen


Bild: Fotolia_175211549_S_Urheber-psdesign1

1
23
10
4
16
7
18
14
24
3
11
22
13
8
15
20
17
6
19
5
21
12
2
9
25
modal close image
modal header

Fürstenberg

Kunsthandwerk und Adventsstimmung, Kulinarik und feinste Tafelkultur – an den ersten beiden Dezemberwochenenden zeigt sich das MUSEUM SCHLOSS FÜRSTENBERG… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hann. Münden

Der Hann. Mündener Weihnachtsmarkt findet 2017 zwischen dem 01. und 23. Dezember auf dem Kirchplatz vor der St. Blasius Kirche statt. Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Braunschweig

Die historischen Plätze und Gebäude rund um den Dom St. Blasii und die Burg Dankwarderode… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Nienburg

Der Nienburger Adventszauber ist auch in diesem Jahr an den 4 Adventswochenenden wieder das Highlight …
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Schloss Oelber

Am 2. und 3. Adventwochenende öffnen sich im 23. Jahr die Tore von Schloss Oelber. Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hameln

Lassen Sie sich vom vorweihnachtlichen Lichterglanz des Hamelner Weihnachtsmarktes verzaubern! Inmitten der wunderschönen Altstadt… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Osterode

Tolle Atmosphäre, harzhaft lecker und unwiderstehlich süß – der Osteroder Weihnachtsmarkt zeigt sich vom … Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Wolfsburg

Besinnliche Stunden im Winterwald unter dem Lichtdach oder ausgelassenes Treiben unter dem festlich… Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hannover

Alle Jahre wieder kehrt nicht nur das Weihnachtsfest zurück, sondern auch die besinnliche Stimmung, der bezaubernde…
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Göttingen

Rund um das Alte Rathaus und die imposante Johanniskirche findet der romantische Weihnachtsmarkt in der…
Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Lehrte

Der Lehrter Weihnachtsmarkt findet an der wunderschönen Matthäuskirche & auf dem Marktplatz im Alten Dorf statt. In und an der Kirche … Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Schloss Bückeburg

Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe lädt alle Liebhaber der stimmungsvollen Weihnacht und …  Hier erfahren Sie mehr.

modal header

Hildesheim

Lichterglanz mit historischem Flair: Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt bietet den perfekten Rahmen, um sich die Adventszeit … Hier erfahren Sie mehr.