Speichern und Laden wird leichter – Auto wird Powerbank

 

Hannover / Las Vegas . Auf der am 9.1. 2018 beginnenden Technologieshow CES in Las Vegas zeigt Continental zwei neue Batterieladesysteme für Elektroautos. Dazu gehört das automatische kabellose Ladesystem. Bei dieser induktiven Technologie fällt das Hantieren mit Kabeln weg und das das Fahrzeug findet seine exakte Position über der Sendeeinheit am Boden durch eine neue Mikronavigationslösung. Diese kann in Zukunft – mit der Weiterentwicklung des teilautomatisierten Fahrens – auch ganz ohne Eingriff des Fahrers arbeiten.

Die zweite Continental-Innovation könnte das kabelgebundene Laden revolutionieren: Das System ist unabhängig von der Ladeleistung, Stromart und Spannungslage mit allen Säulen kompatibel ist. Neben seiner Flexibilität und Leistungsfähigkeit bietet es den weiteren Vorteil, dass es ein Elektrofahrzeug zur rollenden Powerbank macht und für verschiedene Einsätze Strom liefern kann.

 

» zu Continental

Bild: Continental AG